Der Skiurlaub 2020 führt in die Alpen

0

Verschneite Hänge, präparierte Skipisten, Après-Ski, ruhige Orte zum Entspannen – das sind die Alpen. In zahlreichen schönen Gebieten finden sich dort Urlauber zu einem entspannten Wochenende oder einen längeren Aufenthalt ein. Beim Skifahren kommt es nicht auf die Größe der Skigebiete an. Dies zeigen kleine Gebiete mit ca. 50 Pistenkilometern. Die Abfahrten sind abwechslungsreich, übersichtlich und für den Skiurlaub 2020 mit der ganzen Familie geeignet. Das gesamte Gebiet ist während eines Kurztrips übers Wochenende erkundbar. Österreich, Schweiz, Deutschland und Italien sind im Winter ein Paradies für jeden Skifahrer. Das Alpenpanorama lässt keine Wünsche offen.

Die schönsten Skigebiete für einen entspannten Urlaub

In Pfelders in Südtirol/Italien ist die Winteridylle Tag für Tag ein Traum für Skifahrer. In dem 200 Einwohner großen Ort gibt es Gasthäuser und kleinere Hotels, die einen Aufenthalt komfortabel gestalten. Die Anfahrt mit dem Auto führt über Meran ins Passeiertal, bis zum Timmelsjoch. Von hier leitet ein einsames Seitental nach Pfelders. Fans des Skisports vergnügen sich auf dem 2.502 Meter hohen Karjoch. Schlepplifte, eine Kombibahn und ein Viersessellift mit Sitzheizung und Wetterschutzhaube bringt Skifahrer dort hinauf. Die Pisten eignen sich für Anfänger und Profis. Für Abwechslung sorgen eine Rodelbahn und ein Eislaufplatz. Ein weiteres schönes Skigebiet befindet sich im Herzen Österreichs, dem Ötztal. Von hier aus fahren Reisende über eine kurvenreiche Straße ins Niederthai, das auf 1.500 Metern Höhe liegt. Insgesamt gibt es 16 Loipenkilometer und vier Skilifte, wenige Meter von den Gasthäusern und Hotels entfernt. Für Abwechslung sorgt der Skibus nach Sölden, um partybegeisterte Personen in Stimmung zu bringen. Für den Skiurlaub 2020 gibt es noch weitere ruhige und beschauliche Orte in den Alpen, die Skifahrer regelmäßig begeistern:

  • Reinswald in Südtirol
  • Bielerhöhe in Österreich
  • Hochschwarzeck in Deutschland
  • Avers in der Schweiz
  • Bivio in der Schweiz

Wer gerne Gesellschaft um sich hat, ist in den meistbesuchten Gebieten der Alpen gut aufgehoben. Hier gibt es Skipisten für jedermann und das Nachtleben erfreut auf höchster Ebene:

  • Kitzbühel
  • Schladming am Dachstein
  • Montafon
  • Stubai
  • Obertauern
  • Sölden
  • Ischgl

Vor allem junge Leute und Partypeople amüsieren sich im Trubel. Ein Durchtanzen die ganze Nacht, nach einem erfolgreichen Tag auf der Piste, ist keine Seltenheit.

Den Skiurlaub 2020 frühzeitig buchen

Um den Winterurlaub in vollen Zügen zu genießen, lohnt es sich, den Urlaub oder Trip frühzeitig zu buchen. Wer im Sommer reserviert, erhält Rabatte und die Hotelauswahl ist gegeben. Die Reiseveranstalter bieten während einer Buchung im Sommer für den nächsten Winter, zahlreiche Vergünstigungen für die Familie an. Buchungsmöglichkeiten für den Skiurlaub 2020 in den Alpen bietet winterreisen.de. Preiswerte Übernachtungen im Hotel, einer Pension oder im Ferienhaus sind in beschaulichen Ortschaften und beliebten Skiregionen buchbar. Die 20-jährige Erfahrung des Reiseanbieters erfreut Winterurlauber Jahr für Jahr. Zur Auswahl stehen Jugendskireisen, Last-Minute-Angebote, Familienskireisen, Kurztrips oder Campingausflüge. Damit steht dem Skiurlaub 2020 nichts mehr im Weg.

Teilen.

Über Autor

Wir von topskigebiete.at informieren Sie mit interessanten Artikel über Skigebiete. Die Redaktion gibt Ihnen einen Überblick über die besten Gebiete zum Skifahren, Urlaubtipps und vieles mehr.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo